CT des Bauchraums (Abdomen)

Koronare Projektion einer kleinen Leberzyste

Koronare Projektion einer kleinen Leberzyste

Eine CT des Bauchraums ist dann sinnvoll, wenn es z. B. darum geht, die Ursache von Oberbauchbeschwerden zu finden. Dies können z. B. im Rahmen von Gallensteinen auftreten. Auch können Veränderungen in der Leber Beschwerden verursachen (z. B. Tumore, Zysten, Entzündungen, gestaute Gallengänge).

Axiale Projektion der Leberzyste

Axiale Projektion der Leberzyste

Als Verlaufskontrolle bei der Therapie von Tumorerkrankungen ist die CT besonders geeignet, da mit ihrer Hilfe so genannte Referenzregionen eindeutig festgelgt und gemessen werden können. Dies ist entscheidend für weiter Therapien. Schließlich macht eine Therapie nur dann Sinn, wenn die zu therapierende Tumormasse auch eine messbare Reaktion auf das eingesetzte Therapeutikum zeigt.


Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Auf unserer Seite Datenschutz geben wir Ihnen weitere Informationen dazu, dort können Sie auch der Verwendung widersprechen. Weitere Informationen

Einverstanden