Praxis für Strahlentherapie am Kemperhof

So finden Sie zu uns

Die Praxis für Strahlentherapie befindet sich auf dem Gelände des Klinikums Kemperhof im Stadtteil Koblenz-Moselweiß, ca. 2,5 km vom Hauptbahnhof Koblenz entfernt. Unseren Patienten stehen direkt am Standort kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Terminvereinbarung

Die Terminvereinbarung erfolgt vorwiegend telefonisch, entweder durch Sie selbst oder Ihren Arzt. Beim ersten Termin wird ein Aufklärungsgespräch geführt, zu dem Sie auch gerne eine Person Ihres Vertrauens mitbringen können. Des Weiteren wird besprochen, welche Unterlagen benötigt werden und ob weitere Untersuchungen erforderlich sind. Ebenfalls erhalten Sie Informationen über den Behandlungsablauf und die weiteren Termine.

Die erste Behandlung

Im Allgemeinen reicht es aus, wenn Sie 15 Minuten vor dem vereinbarten Termin in unserer Praxis eintreffen. Falls Sie ergänzende Unterlagen (z. B. Röntgenaufnahmen, CTs, MRTs, etc.) haben, bringen Sie diese bitte mit. Unsere Mitarbeiterinnen werden Sie anmelden und über den weiteren Ablauf informieren. Bis Sie aufgerufen werden, nehmen Sie in unserem Wartebereich oder Wintergarten Platz, wo Ihnen auch ein Wasserspender zur Verfügung steht. Falls noch Fragen offen sind, haben Sie Gelegenheit, mit dem für Sie zuständigen Arzt zu sprechen.
Am ersten Behandlungstag planen Sie bitte etwas mehr Zeit (ca. 1 bis 1,5 Std.) ein, da hier die Neueinstellung am Bestrahlungsgerät erfolgt und gegenüber den Folgeterminen etwas länger dauert.

Während der Therapie

Sämtliche Bestrahlungstermine werden mit Ihnen abgestimmt. Dabei versuchen wir, Ihre Wünsche soweit wie möglich zu berücksichtigen. Während der mehrwöchigen Behandlungszeit werden Sie regelmäßig von einem Arzt untersucht. Das Ende Ihrer Therapie schließt mit einem gemeinsamen Gespräch zwischen Ihnen und dem zuständigen Arzt ab.

Verzögerungen

In Ausnahmefällen kann es im Behandlungsablauf zu unvorhergesehenen Verzögerungen kommen. Diese sind meist durch Notfallpatienten oder Patienten mit schlechtem Allgemeinzustand bedingt. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis. Sollten Sie aus terminlichen Gründen nicht warten können, so sprechen Sie bitte mit unseren Mitarbeitern.

Kontaktdaten

Telefon: 0261-29610-0


Fax: 0261-29610-280

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Auf unserer Seite Datenschutz geben wir Ihnen weitere Informationen dazu, dort können Sie auch der Verwendung widersprechen. Weitere Informationen

Einverstanden